Umgebung Schmilka Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge

IHR FERIENORT SCHMILKA in der Sächsischen Schweiz

ist ein idyllischer Schifferort direkt an der Elbe am Nationalpark Sächsische Schweiz und ideal für Ihren Urlaub. Romantische Gebäude ziehen sich entlang der Flusspromenade der Elbe. Hier gibt es schöne Holzhäuser, eine Wassermühle von 1665 und zwei so genannte Brückenhäuser. Von hier aus beginnen alle Touren in die Nationalparks Sächsische und Böhmische Schweiz, mit dem berühmten Prebischtor (größtes Felsentor Europas), der Edmundsklamm, dem Teufelsturm, der Schrammsteinaussicht, der Affensteinpromenade oder dem Winterberg (höchster Berg des Elbsandsteingebirges Sächsische Schweiz). Schmilka ist Etappenziel am Malerweg und am Elberadweg. Dampfschiffanlegestelle direkt im Ort und Fährverbindung zum S-Bahnhof. Von hier im Kurztakt zu weiteren Sehenswürdigkeiten im Elbtal, Festung Königstein, Felsenbühne Rathen und in 45 Minuten nach Dresden (Frauenkirche) oder Meißen (Weinbau). In der anderen Richtung erreichen Sie Prag in gut einer Stunde. Bad Schandau in der Sächsische Schweiz mit der Toskana Therme ist 4 km entfernt. Parkplatz direkt am Hotel. Garage für das Bike. Eigener Fahrradverleih und täglich Paddelbootstouren ab Hotel stromab durch den gesamten Elbecanyon mit Rücktransfer. Unser Hotel hat einen Zeltplatz für Wasserwanderer auf unserer Elbwiese. Restaurant "Strandgut" nebenan im Hotel Helvetia.

Weitere Informationen über Ihren Urlaubsort unter
www.schmilka.de - Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge.